Ausstellung im GEHAG-Forum

16.03.2016 - 03.06.2016

Einladungskarte

Zur Vernissage am 16. März 2016 waren der Einladung etwa 100 Gäste gefolgt. Vielen Dank allen Gästen, Freunden, Künstlerkollegen, Familien für ihr Kommen. Und danke auch denen, die sich im Laufe der Ausstellungszeit noch Zeit genommen haben, um sich die Kunstwerke im Berliner GEHAG-Forum in der Mecklenburgische Straße 57 anzuschauen. Danke an das Unternehmen und an den Kurator für die gute Betreuung und eine gelungene Vernissage.

Impressionen von der Eröffnung

tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 010 red.jpg tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 012 red.jpg
tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 013 red.jpgtl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 015 red.jpgtl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 016 red.jpg

tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 019 red.jpgtl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 017 red.jpg tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 018 red.jpgtl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 01red.jpgtl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 02 red.jpg tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 020 red.jpgtl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 03 red.jpg tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 05 red.jpg

tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 06 red.jpg tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 07 red.jpg
tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 08 red.jpg tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 GEHAG Ausstellung 09 red.jpg

Presseinformation

   

 

Ausstellungen Zeitgenössischer Kunst im GEHAG-Forum haben inzwischen eine fast 30jährige Tradition.

Auszug aus der Veröffentlichung des Unternehmens Deutsche Wohnen:

Die Förderung von Kunst und Künstlern hat bei der Deutsche Wohnen eine lange Tradition. Die Wurzeln liegen bereits in den 20er Jahren: Damals arbeitete die Berliner GEHAG mit Bruno Taut zusammen. Als erfolgreicher Architekt entwarf er Mietswohnhäuser, kam jedoch ursprünglich von der Malerei und war Mitglied der Künstlervereinigung "Gläserne Kette". Zu Ehren Tauts befasste sich die erste Ausstellung des 1988 gegründeten GEHAG Forums mit einem von ihm entworfenen und farblich gestalteten Wohnhaus in Dahlewitz. Seitdem haben zahlreiche Künstlerinnen und Künstler ihre Werke präsentiert. Damals wie heute ist es unser Ziel, den vielfältigen Positionen moderner Kunst eine Plattform zu geben und sie Besuchern, Kunden und Mitarbeitern näher zu bringen. Neben Architektur-Arbeiten haben wir Malerei, Radierung und Zeichnung, aber auch Bildhauerei sowie Videokunst ausgestellt. Mit thematischer Vielfalt und der Integration von Arbeiten fernab des Mainstreams ist das GEHAG Forum in den letzten Jahrzehnten zu einem anerkannten Ort zeitgenössischer Kunst geworden.

GEHAG Forum
Mecklenburgische Straße 57
14197 Berlin

Zurück

 

Zurück