Ausstellung in der Kunstschranne

11.06.2016 - 19.06.2016

Über 170 Künstlerinnen und Künstler hatten sich für den 2. Weissenburger Kunstpreis 2016 beworben, von denen 27 für die Ausstellung in der Kunstschranne nominiert wurden. Die einwöchige Ausstellung wurde auch in diesem Jahr zu einem kulturellen Höhepunkt der Stadt. Knapp 1000 Besucher zählten die Organisatoren. Von mir waren drei Arbeiten zu sehen.

tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 Weissenburger Kunstpreis Muennich 1.jpg

tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 Weissenburg 053 red.jpg

tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 Weissenburg 057 red.jpg

tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 Weissenburger Kunstpreis Muennich 3.jpg

Besonders gut besucht war die Finissage , die am 20. Juni 2016 durch den Oberbürgermeister Jürgen Schröppel eröffnet wurde.

tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 Weissenburg 099 red.jpg

Zu den Künstlern sprach Professor Günther Köppel, Kunstprofessor und Kulturbeauftragter der Stadt Eichstätt.

tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 Weissenburg 101.jpg

tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/2016 Weissenburg 082 red.jpg

Es stellen aus:

Zurück