Coaching für einen Krimi

Als Schauspielerin muss man viel sprechen und gestikulieren, mitunter auf Kommando lachen oder weinen und manchmal eben auch malen. Vivian alias Julia Brendler malt sich die drückenden Gefühle von der Seele - irgendwo an Englands Küste.

tl_files/muennich/Bilder/01_Allgemein/Krimi 1a.jpg

Julia Brendler ist eine Schauspielerin, die in jeder Rolle auf Autentizität achtet. Deshalb bereitet sie sich auf die Rollen gut vor, so auch auf die einer Aquarellmalerin. Bei Anett Münnich im Atelier kann sie der Aquarellmalerei nachspüren, lernt den Pinsel zu führen, Farbverläufe zu schaffen und sich auf die Motive einzulassen. Es hat mir großen Spaß gemacht, Julia Brendler als sympatische junge und neugierige Frau kennen zu lernen und sie für Ihre Rolle im Krimi fit zu machen. Auf Ihren Film bin ich jetzt doppelt gespannt.

Zurück